Key Investors und der BAI kooperieren bei der Investorenansprache im Bereich Alternative Investments

10.09.2012

Düsseldorf, 10. September 2012 | Die Key Investors GmbH mit ihrer Plattform für institutionelle Investoren hat mit dem Bundesverband Alternative Investments e. V. (BAI) eine Kooperation vereinbart. Ziel dieser Partnerschaft ist es, den Bekanntheitsgrad der Assetklasse ‚Alternative Investments‘ zu erhöhen und die Akzeptanz bei institutionellen Investoren zu stärken.

Frank Dornseifer, Geschäftsführer Recht und Policy des BAI, erklärte zu den Gründen für die Kooperation: „Wir wollen als Verband mit gezielten Maßnahmen dazu beitragen, dass sich in Zukunft alle institutionellen Investoren mit Kapitalmarktprodukten aus dem Bereich ‚Alternative Investments‘ im Rahmen der Portfoliooptimierung beschäftigen. Dazu hat der BAI einen BAI-Investorenbeirat mit namhaften Repräsentanten aus dem institutionellen Investorenbereich errichtet, der diesen Prozess unterstützt. Auch die Kooperation mit Key Investors ist eine Maßnahme, mit der ein weites Spektrum an AI-Produkten aus unserem Mitgliederbereich institutionellen Anlegern näher gebracht werden kann.“

Mit dem gemeinsam von Key Investors und Vertretern von Versicherungen und Pensionskassen entwickelten Portal können sich institutionelle Investoren laufend über attraktive und aktuelle Anlageprodukte informieren und erhalten über das Portal die Möglichkeit, unmittelbar mit Produktanbietern in Kontakt zu treten.

„Mit der zielgruppengenauen Ausrichtung von Produkten auf die Gruppe der professionellen Investoren und dem Erfüllen von Qualitäts- und Transparenzstandards sind viele Produkte für diese Klientel attraktiv. Wir bieten einen unkomplizierten Zugang zu institutionellen Investoren und können die vorhandenen Vertriebskanäle ideal erweitern“, so Michael Kempkes, Partner der Key Investors GmbH. „Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinspolitik beschäftigen sich viele Investoren mit Kapitalanlagen abseits von Staatsanleihen. Dies eröffnet besondere Chancen für Alternative Investments“, erläuterte Michael Werneke, Partner der Key Investors GmbH.

Über Bundesverband Alternative Investments e.V.

Der BAI versteht sich als Katalysator zwischen professionellen deutschen Investoren und den besten Anbietern weltweit. Er setzt sich dafür ein, dass deutsche institutionelle bzw. professionelle Investoren ihre Kapitalanlage im Hinblick auf so genannte ‚Alternative Investments‘ einfacher und besser diversifizieren können, insbesondere im Hinblick auf die langfristige Sicherung der deutschen Altersvorsorge. Der Verband vertritt ca. 130 Mitglieder.

Über Key Investors

Die Key Investors GmbH ist der zentrale Intermediär zwischen institutionellen Investoren und Produktanbietern. Mit dem intelligenten Informations- und Entscheidungsportal www.key-investors.de entwickelt Key Investors insbesondere für Versicherungsgesellschaften, Pensions- und Sterbekassen, Vermögensverwalter und Family Offices einen unkomplizierten Zugang zu attraktiven Produkten nationaler und internationaler Emittenten, Schuldner und Banken.

Pressemitteilung als PDF downloaden

Zurück